DGF-Tagung 2019 in Esslingen

In diesem Jahr versammelte sich die Deutsche Gesellschaft für Festungsforschung vom 13. bis zum 15. September in der Heimatstadt unseres allseits bekannten Mitglieds Christian Ottersbach, in Esslingen. Dementsprechend durften wir uns auf eine Tagung freuen, die von einem Kenner der umliegenden Festungen organisiert wurde. Getagt wurde in der Schickardthalle des Alten Rathauses, einem beeindruckenden Beispiel spätmittelalterlicher Fachwerkskunst.

„DGF-Tagung 2019 in Esslingen“ weiterlesen

Bericht zur 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Festungsforschung

Der diesjährige Sommer währte lange. Man könnte sagen, dass er auf unsere 37. Jahrestagung gewartet hat, um sogleich das Feld für den Herbst zu räumen. Bei noch angenehmen Temperaturen versammelte sich die Deutsche Gesellschaft für Festungsforschung am Freitag, dem 21. September 2018 in Magdeburg. Und welcher Ort wäre besser geeignet als das dortige „Gesellschaftshaus“? Nicht nur der Name verbindet Örtlichkeit und unseren Besuch, sondern auch die Geschichte. Schon das Gemälde im Tagungssaal verwies auf das historische Gebäude unmittelbar an den Festungswerken.

„Bericht zur 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Festungsforschung“ weiterlesen

Festungen in Mecklenburg-Vorpommern zwischen 1953 und 2018

Vor einiger Zeit wurden im GIS von Mecklenburg-Vorpommern digitale Orthophotos (DOP) aus dem Jahr 1953 veröffentlicht. Damit liegen nicht nur sehr alte, sondern zugleich sehr präzise Aufnahmen vor, die der Heimatforschung wichtige Informationen liefern können. Abgsehen von der Möglichkeit zu schauen, wie mein Wohnort in den 50ern aussah, oder die Spuren des Weltkrieges zu erfassen, bleibt auch etwas für die Festungsforschung übrig. Bei einem Überblick über die Festungen des Landes ist im Allgemeinen wenig Bewuchs festzustellen. Das ermöglicht einen Blick in eine Zeit vor großflächigen Bebauungen und hilft zu beurteilen, ob und wie in den letzten Jahrzehnten in die Werke eingegriffen wurde. Ein paar ausgewählte Einblicke…

„Festungen in Mecklenburg-Vorpommern zwischen 1953 und 2018“ weiterlesen

Der Wiener Brückenkopf

Endlich Urlaub! Und wenn man schon das ganze Jahr in der mecklenburgischen Provinz am Meer ausharrt, dann müssen zwei Dinge her: Berge – oder Kultur. Beides findet man in Wien. Und so ganz nebenbei liegt nordöstlich der Österreichischen Hauptstadt am Bisamberg ein nicht unbedeutender Schanzengürtel. Ein kleiner Augenzeugenbericht darf da nicht fehlen.

„Der Wiener Brückenkopf“ weiterlesen

37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Festungsforschung

Am 21. September ist es wieder so weit: Zum 37. Mal tagt dann die Deutsche Gesellschaft für Festungsforschung. In diesem Jahr geht es drei Tage lang um die technischen und baulichen Aspekte der Festungs- und Belagerungsartillerie. Tagungsort ist die preußische Festung Magdeburg. Neben 11 interessanten Vorträgen, die theoretische Konzeptionen aber auch konkrete bauliche Beispiele thematisieren, gibt es wie immer eine spannende Exkursion zu den wenigen, aber eindrucksvollen Resten der Fortifikationen.

Anmeldungen (auch Teilanmeldungen, z.B. nur für die Exkursion) sind bis zum 24. August 2018 möglich. Alle Details gibt es im Info-Sheet.

Programm DGF Magdeburg 2018

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search